RAUCHMELDER - RETOURE


Ab dem 01.01.2018 gilt folgendes für die Rauchmelder-Retoure!

 

Retouren werden zukünftig nur noch mit ausgefülltem und unterschriebenem Retourenschein angenommen. Bitte legen Sie diesen Retourenschein Ihrer Lieferung an uns bzw. bei Abgabe im Laden den Rauchmeldern bei.

 

Erst nach Überprüfung und Gutschrift des Herstellers können wir die defekten Rauchmelder austauschen bzw. gutschreiben!

 

Alle Hersteller haben ab dem 01.01.2018 diese Verfahrensweise vorgeschrieben. Für nicht defekte Rauchmelder wird ab sofort eine Bearbeitungspauschale von    25,- € je Rauchmelder von den Herstellern verlangt.

 

Bevor die Rauchmelder zum Hersteller geschickt werden, wird eine kurze Sichtkontrolle von unserer Seite her durchgeführt. Sollten wir hierbei einen nicht defekten Rauchmelder finden, welcher Schäden hat, die keinen Anspruch auf Garantie haben ( z.B. kaputtes Gehäuse, durch einen Sturz) können diese im Laden wieder abgeholt werden bzw. von uns kostenfrei entsorgt werden.

 

Bei weiteren Fragen stehen wir Euch natürlich gerne zur Verfügung!

 

Euer Schornsteinfegerservice-Team

Hier Retouren-schein downloaden

Download
Rauchmelder-Retouren-Schein.pdf
Adobe Acrobat Dokument 120.3 KB